Deutsch-französische Zusammenarbeit und interkulturelle Begegnungen


Die deutsch-französische Zusammenarbeit ist seit der Gründung 1959 das Kernstück der Angebote des Instituts. Zielgerichtet verbinden wir in unseren Begegnungen europäische Themen mit berufsfachlichen, sozial- und gesellschaftspolitischen Inhalten. Dabei fördern unsere Methoden des interkulturellen Lernens in besonderem Maße das gegenseitige Verständnis und tragen zu einem europäischen Bewusstsein bei.
Den teilnehmenden Jugendlichen, Auszubildenden und jungen Berufstätigen wird ein breites Spektrum zur Meinungsbildung und zur aktiven Teilhabe am demokratischen Leben geboten.

In Fortbildungen für Multiplikatoren, unter Beteiligung europäischer Drittländer und aus Ländern des Mittelmeerraumes, fließen die langjährigen Erfahrungen der interkulturellen Zusammenarbeit ein. Damit bereiten wir die Grundlage für eine vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) zertifizierte Ausbildung für Leiter/Leiterinnen interkultureller Jugendbegegnungen und tragen dazu bei, den deutsch-französischen Gedanken nachhaltig zu stärken.

Unsere Begegnungen und Fortbildungen werden in Deutschland und in Zusammenarbeit mit unseren Partnern in Frankreich, Polen, Mazedonien, Tunesien und Marokko und in anderen europäischen Ländern durchgeführt. 


Förderung der Partizipation aller Jugendlichen aus Nordrhein-Westfalens und Hauts-de-France an interkulturellen Begegnungen

14.06.2018 - 17.06.2018 in Bonn (Seminarnummer 5/154/18)

Fachtagung und Netzwerktreffen der Initiative Route NN. Die Veranstaltung richtet sich an Träger/innen, ExpertInnen sowie PolitikerInnen der Jugendsozialarbeit. In Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk und mit dem IKAB-Bildungswerk e.V.

Die Krankenpflege in Frankreich und Deutschland. Tätigkeitsbereiche und Arbeitsbedingungen im Gesundheitswesen

14.05.2018 - 19.05.2018 in Paris, Frankreich (Seminarnummer 3/178/18)

Deutsch-französisches Seminar am Ort des Partners für angehende KrankenpflegerInnen aus Köln und Paris

Kulturelle Vielfalt in der europäischen Jugendsozialarbeit: gemeinsam von interkultureller Kompetenz profitieren, Teil II

16.04.2018 - 21.04.2018 in Bénodet, Frankreich (Seminarnummer 0/177/18)

Deutsch-französisch-walisische Fortbildung. Diese richtet sich an Fachkräfte und ExpertInnen der Jugendsozialarbeit aus Deutschland, Frankreich und Wales

Hinter dem Horizont der eigenen Wahrnehmung: junge Kaufleute entdecken Perspektiven für Leben und Arbeiten in Europa, Teil I

09.04.2018 - 14.04.2018 in Münster (Seminarnummer 1/152/18)

Deutsch-französisches Seminar für kaufmännische Auszubildende des Sozial- und Gesundheitswesens aus Detmold und Saint-Omer

Gemeinsam in Europa: Im aktiven Austausch von- und miteinander lernen, Teil II

24.02.2018 - 01.03.2018 in Le Bizet, Belgien (Seminarnummer 0/176/18)

Deutsch-französische Begegnung für junge Menschen aus Wuppertal und Tourcoing im Rahmen der Initiative Route NN, eine Initiative zur Förderung der Partizipation aller Jugendlichen an interkulturellen Begegnungen in den Regionen Hauts-de-France und Nordrhein-Westfalen

Perspektivenwechsel - das deutsch-französische Verhältnis

22.01.2018 - 22.01.2018 in Bonn (Seminarnummer 1/150/18)

Im Rahmen des Deutsch-französischen Tag veranstaltet das GSI mit dem Institut Français Bonn eine Podiumsdiskussion mit anschließendem Konzert

"Mix it Up": Vielfalt in Aktion, Teil II

03.12.2017 - 09.12.2017 in Bremerhaven (Seminarnummer 4/156/17)

Deutsch-französisch-walisische Begegnung für junge Menschen aus Niedersachsen, der Bretagne und Wales

Technologische Entwicklung und Nachhaltigkeit: das passt zusammen! Teil I

26.11.2017 - 01.12.2017 in Duisburg (Seminarnummer 1/154/17)

Angehende Elektrotechniker/innen aus Deutschland, Frankreich und Polen entwickeln persönliche und berufliche Perspektiven in einem zukunftsverträglichen Europa - Trinationale Begegnung gefördert aus Mittelosteuropäischen Sonderfonds des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW)

In Vielfalt vereint: gemeinsame europäische Perspektiven aus drei Kulturen mit drei Sprachen, Teil I

13.11.2017 - 18.11.2017 in Berlin (Seminarnummer 4/162/17)

Deutsch-französisch-polnisches Seminar für Fremdsprachenassistent/innen in der Ausbildung aus Essen, Béthune und Katowice

Wie meistern wir gemeinsam die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen in einem Europa im Wandel? Teil II

13.11.2017 - 18.11.2017 in Lyon, Frankreich (Seminarnummer 0/193/17)

Deutsch-französisches Seminar für kaufmännische Auszubildende des Sozial- und Gesundheitswesens aus Bielefeld und Metz

Seite 1 von 6

Schlüsselbegriffe

Veranstaltungskalender

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
45678910
25262728293031
1234567