Europa und internationale Beziehungen

Europa – ein gewaltiger und vielschichtiger Kontinent von Menschen mit Visionen. 

Ein Gebilde, komplex, historisch gewachsen und doch im ständigen Wandel befindlich,

zu verstehen nicht immer einfach,

von inneren und äußeren Herausforderungen gefordert und geprägt.

Als Teil dieses Europas sehen wir unsere Aufgabe auch in der Weiterbildung europäischer Bürgerinnen und Bürger jeden Alters zu unterschiedlichen Fragestellungen und Themen zu Europa, der Europäischen Union sowie deren Bedeutung und Rollen im internationalen Kontext. Veranstaltungen vielseitiger Formate laden unsere Teilnehmenden ein, neues Wissen zu erlangen, neue Blickpunkte zu entdecken und selbst an einem modernen Europa mitzuwirken.

 

Themen:

Aktuelle Krisen & Konflikte in Europa und weltweit

Die Europäische Union und deren Entwicklung sowie aktuelle Herausforderungen

Europäische Integration inkl. EU-Förderprogrammen

Europäische Außen- & Sicherheitspolitik

Partizipation und aktive, europäische Bürgerschaft

Islamischer Fundamentalismus & „Islamischer Staat“

Migrations- & Flüchtlingsthemen

Menschenrechte, Demokratie & Marktwirtschaft in den Neuen unabhängigen Staaten der ehemaligen UdSSR (NUS)

Bonn und die UNO – Schwerpunktthema Nachhaltigkeit

 

 

 


European GSI Summer School 2018

14.09.2018 - 21.09.2018 in (Seminarnummer 5/200/18)

The European GSI School is an annual event, organised by the Gustav-Stresemann-Institute in Bonn. Partner-institutions such as the German Academic Exchange Service (DAAD) are involved and have been supporting the Summer School for many years.

„Mehr Demokratie in Europa. Nachdenken über die Zukunft der Europäischen Union“

02.07.2018 - in Bonn, GSI (Seminarnummer 5-416-18)

Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Rüttgers, Bundesminister a.D. und Ministerpräsident a.D., Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus

Kolloquium „Europäische Gesellschaften im digitalen Zeitalter“

25.06.2018 - 26.06.2018 in GSI (Seminarnummer 7/401/18)

Das GSI startet gemeinsam mit dem Slow Media Institut einen europäischen Austausch über Zustand und Herausforderungen der digitalen Gesellschaften. Dabei werden Lösungsmodelle zu den Aspekten Digitalisierung, Vulnerabilität der Demokratien und Populismus transnational zusammengetragen und weiterentwickelt. Auftakt dieses Kolloquiums „Europäische Gesellschaften im digitalen Zeitalter“ ist eine international besetzte Convention am 25. und 26. Juni im GSI in Bonn.

Europa vor Ort: Brüssel

21.06.2018 - 22.06.2018 in Brüssel (Seminarnummer 3/205/18)

Europas Institutionen, Funktionsweise und Aufgaben. Seminar für Erwachsene

Tradition und Identität der Bundeswehr vor dem Hintergrund aktueller sicherheitspolitischer Herausforderungen

05.06.2018 - 06.06.2018 in Bonn (Seminarnummer 5/120/18)

Seminar im Rahmen des Netzwerks Politische Bildung in der Bundeswehr für militärische und zivile MultiplitkatorInnen

Prag und Tschechien - Zeitgeschichte und aktuelle Politik

04.06.2018 - 08.06.2018 in Prag (Seminarnummer 3/207/18)

Seminar für Erwachsene zur Vermittlung von deutsch-tschechischer Zeitgeschichte des 20. Jahrhunderts sowie von aktuellen politischen und wirtschaftlichen Themen und Herausforderungen Tschechiens als Mitglied der EU

Aktuelle politische Fragestellung und (Krisen)regionen

29.05.2018 - 30.05.2018 in Bonn (Seminarnummer 5/112/18)

Seminar im Rahmen des Netzwerks Politische Bildung in der Bundeswehr für militärische und zivile MultiplitkatorInnen

Die Macht der Medien - Die Rolle der Medien für die (sicherheits)politische Diskussion

15.05.2018 - 16.05.2018 in Bonn (Seminarnummer 5/102/18)

Seminar im Rahmen des Netzwerks Politische Bildung in der Bundeswehr für militärische und zivile MultiplitkatorInnen

Aktuelle (sicherheits)politische Entwicklungen in Deutschland und der Welt

07.05.2018 - 09.05.2018 in Bonn (Seminarnummer 5/117/18)

Seminar im Rahmen des Netzwerks Politische Bildung in der Bundeswehr für militärische und zivile MultiplitkatorInnen

In Vielfalt geeint - InstaWalk zur europäischen Kultur in Bonn

05.05.2018 - 05.05.2018 in Bonn (Seminarnummer 5/15/18)

Unsere europäische Tagungs- und Bildungsstätte Bonn bietet in den unterschiedlichsten Bereichen der politischen Bildung auch eigene Veranstaltungen an, die einen besonderen Mehrwert zu unserem Hotel und für unsere Gäste bieten. Wir möchten Sie im Vorfeld auf eine vom GSI initiierte, besondere Stadtführung am Samstag 5. Mai, von 11 bis 14 Uhr hinweisen, zu der wir Sie herzlich einladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Seite 1 von 5
Europa und internationale Beziehungen

Schlüsselbegriffe

Veranstaltungskalender

Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo