Welches Europa wollen wir?

13.02.2017 - in Bonn (Seminarnummer 13022017)

Europa – wir müssen reden! Bis zum Frühjahr des nächsten Jahres wird das Auswärtige Amt bundesweit in rund 30 Veranstaltungen die Frage „Welches Europa wollen wir?“ stellen und in einem offenen Dialog diskutieren. Das Auswärtige Amt will mit seiner Veranstaltungsreihe einen offenen und argumentativen Dialog führen. Wo stehen wir? Wie muss sich Europa verändern? Was erwarten wir von der Europäischen Union? Welche Rolle kann und soll Europa in der Welt von morgen spielen? Ein Höchstmaß an Interaktivität ist dabei der Maßstab: Zuhören und ins Gespräch kommen sind Ziel der Veranstaltungsreihe.

Vielen Dank für Ihr Interesse, aber die Veranstaltung ist ausgebucht. 

Wenn Sie über weitere Veranstaltungen des GSI informiert werden wollen, schreiben Sie eine E-Mail an k.hoerle@gsi-bonn.de.

Das GSI, die Stadt Bonn und der General-Anzeiger Bonn sind Partner der Veranstaltungsreihe und laden gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt ein zu einer Dialogveranstaltung. Botschafter Reinhard Silberberg, Ständiger Vertreter Deutschlands bei der EU, wird aktuelle europäische Fragestellungen mit Dr. Helge Matthiesen, Chefredakteur General-Anzeiger Bonn und dem Publikum diskutieren.

 

Dialogveranstaltung „Welches Europa wollen wir?“ - Diskussion mit Botschafter Reinhard Silberberg, Ständiger Vertreter Deutschlands bei der EU

Grußwort des Bonner Oberbürgermeisters Ashok Sridharan

Moderation: Dr. Helge Matthiesen, Chefredakteur General-Anzeiger Bonn

Montag, 13. Februar, 18 Uhr

Gustav-Stresemann-Institut e.V., Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn

Sekretariat der Geschäftsleitung - Frau Monika Zimmermann

Telefon: +49 228.8107-155
E-mail: m.zimmermann(at)gsi-bonn.de

In Zusammenarbeit mit:

Zurück zur Seminarliste

Chefsekretärin

Contact: Monika Zimmermann

Tel.: +49 228.8107-155
Fax: +49 228.8107-198

E-Mail: m.zimmermann(at)gsi-bonn.de

Sekretärin

Contact: Kristina Hoerle

Tel.: +49 228.8107-191
Fax: +49 228.8107-198

E-Mail: k.hoerle(at)gsi-bonn.de