Das Logo von Gustav-Stresemann Institut e.V. Kontakt     Sitemap     Impressum     Jobs
Deutsch    English    Français   

Gustav-Stresemann-Institut e.V.

Home Tagungszentrum, Hotel Bildungsangebote des GSI Über das GSI
Geschichte des gsi

1951
Gründung des Internationalen Jugendsekretariats der Europäischen Bewegung, das die Jugend Europas zur Mitarbeit beim Aufbau eines demokratischen und friedlichen Europas gewinnen soll. Nationale Sekretariate werden in allen demokratischen Staaten Westeuropas gegründet. Leiter des deutschen Sekretariats wird Berthold Finkelstein.

1959
Das deutsche Sekretariat wird in ein eigenständiges Institut für übernationale Bildung und europäische Zusammenarbeit umgewandelt. In Würdigung der Verdienste des Staatsmannes und Friedensnobelpreisträgers Gustav Stresemann für Frieden und europäische Zusammenarbeit erhält das Institut seinen Namen: Gustav-Stresemann-Institut - GSI. Vorsitzender des GSI wird Berthold Finkelstein, der das Institut bis 1996 leitet.

1961
Das GSI bezieht ein eigenes Haus mit Tagungs- und Unterbringungskapazitäten - das Haus Lerbach - bei Bergisch-Gladbach. Die Einrichtung wird in den nächsten Jahren erweitert und unter dem Namen Europäische Akademie Lerbach ein Begriff unter den führenden Bildungsstätten in Deutschland.

1972-1980
Das GSI unterhält als Träger auf Schloß Neuburg bei Passau eine eigene Tagungs- und Bildungsstätte in Bayern.

1978
Errichtung der Europäischen Akademie in Bad Bevensen (Niedersachsen).

1987
Eröffnung der neuen und größeren Tagungsstätte in Bonn; Aufgabe der Bildungsstätte in Bergisch Gladbach.

1996
Wahl eines neuen Vorsitzenden und einer neuen Leitung des GSI.
Vorsitzender: Erik Bettermann, Staatsrat Landesvertretung Bremen
Direktor: Dr. Klaus Dieter Leister, Sts. a.D.

1999
Wiederwahl des 1996 gewählten Vorstandes und der Leitung des GSI

2002
Ausbau der Tagungsstätte in Bonn.
Wahl eines neuen Vorsitzenden und der Leitung des GSI.
Vorsitzender und Direktor: Dr. Klaus Dieter Leister, Sts. a.D.

2014
Direktor: Dr. Ansgar Burghof
Wahl eines neuen Vorsitzenden: Dr. h.c. Erik Bettermann,Staatsrat a.D., Intendant der Deutschen Welle bis 2013, Vorsitzender Kuratorium Deutsche Welthungerhilfe

     
Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
Zertifikat DIN EN ISO 9001 (PDF)

Adresse: Gustav-Stresemann-Institut e.V.
Langer Grabenweg 68
D-53175 Bonn - Bad Godesberg

Anreise

Rezeption:
Telefon: +49 (0) 228 / 8107- 0

Fax: +49 (0) 228 / 8107- 197