Laboratoire d'idées politiques

Le monde change. Le Gustav-Stresemann-Institut prépare les politiciens, les entreprises, les associations et les institutions à cette réalité et les aide à répondre aux questions urgentes. Quel rôle jouent nos valeurs dans la concurrence mondiale des idées ? Démocratie, liberté de la presse, État de droit, paix ? Comment faire place au dialogue dans un monde qui ne connaît plus aucune règle commune ? Quel rôle jouent les religions et les cultures ? Pourquoi les régions sombrent-elles dans une guerre civile sanglante ? Est-ce le retour de la guerre froide ? Quelle est l'ampleur de l'impuissance des États-Unis ? Et : quel rôle mondial jouent l'Allemagne et l'Europe au 21ème siècle ? Le Gustav-Stresemann-Institut se consacre à ces questions et ces thèmes. En tant que « Laboratoire d’idées sur le Rhin », le Gustav-Stresemann-Institut appartient aux principales institutions se mêlant au débat politique actuel avec plusieurs offres et formats et ayant un grand impact auprès du public.

 

Zivilgesellschaftliche Perspektiven nach dem Brexit

05-07-2018 until 05-07-2018, Berlin (Seminar number 4/411/18)

Seminar für interessierte Bürger/innen, Multiplikator/innen, Studierende und Journalist/innen.

7. Nahost-Talk

17-05-2018 until 17-05-2018, Gustav-Stresemann-Institut e.V. (Seminar number 4/440/18)

Wir möchten Sie herzlich einladen zu einer Veranstaltung des Gustav-Stresemann-Institut e.V. und der Deutschen Initiative für den Nahen Osten:

Deutsch-Französische Medienfachtagung: "Europa strauchelt – was machen die Medien?"

24-04-2018 until , Gustav-Stresemann-Institut Bonn (Seminar number 5/406/18)

am 24. April 2018 in Bonn

Globalisierungskrise und Finanzdiktatur – hat der Planet Erde noch eine Chance – ist unsere Politik enkeltauglich?

22-03-2018 until 22-03-2018, Bonn (Seminar number 5/413/18)

+ + + Seminarabsage + + + Die Veranstaltung mit Prof. von Weizsäcker am 22.3.2018 muss aufgrund seiner Erkrankung ausfallen! Ein neuer Termin erfolgt in der zweiten Jahreshälfte.

Von Rebellen und Demokraten – ein neuer Blick auf ein altes Verhältnis. Die deutsch-amerikanischen Beziehungen von 1848 bis heute

19-03-2018 until 19-03-2018, Berlin (Seminar number 7/402/18)

Ein eintägiges Symposium in Berlin, um die deutsch-amerikanischen Beziehungen von 1848 bis heute zu diskutieren und die Zukunft des transatlantischen Verhältnisses zu skizzieren

Cyber Security Slam

30-01-2018 until 30-01-2018, (Seminar number 7/403/18)

GSI und das Center for International Security and Governance (CISG) laden ein zum "Cyber Security Slam" am Dienstag, 30. Januar, ab 19 Uhr im Fritz' Café der Universität Bonn.

The French memory of World War II (1944-2017)

11-01-2018 until 11-01-2018, (Seminar number 7/404/18)

Vortrag des französischen Historikers Olivier Wieviorka, am Donnerstag, 11. Januar, um 18.15 Uhr im Gustav-Stresemann-Institut e.V. Eine gemeinsame Veranstaltung des Institut français Bonn, des Institut Franco-Allemand/Sciences Historiques et Sociales (Frankfurt/Main) und des Gustav-Stresemann-Institut e.V.

Diskussionsveranstaltung „Kommunismus in Westdeutschland – Die bundesrepublikanische Gesellschaft und ihre linke Herausforderung“

16-10-2017 until 16-10-2017, Bonn (Seminar number 5/400/17)

am Montag, 16. Oktober, 19 Uhr, im GSI, Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn

6. NAHOST-TALK

09-10-2017 until 09-10-2017, Bonn (Seminar number 20171009)

Einfluss und Macht im Nahen Osten - Die Interessen Irans und Saudi-Arabiens in Syrien und die Rolle Russlands

„Wir gemeinsam in Europa – ein Blick aus den Niederlanden“

21-09-2017 until 21-09-2017, Bonn (Seminar number 20170921)

Dialogveranstaltung „Wir gemeinsam in Europa – ein Blick aus den Niederlanden“ am Donnerstag, 21. September, 19 Uhr, im GSI mit Botschafter Dirk Brengelmann, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in den Niederlanden

TBD FR Translation: Page 1 of 2

TBD FR Translation: Keyword Search

Calendrier d'organisation

May 2018
MonTueWedThuFriSatSun
2122232425One event2627
45678910