15. Nahost-Talk: „Die Stimme der Frauen“

25.11.2021 - 25.11.2021 in Bonn, Beginn: 19.00 Uhr (Seminarnummer 5/55/21)

In Kooperation mit der Deutschen Initiative für den Nahen Osten (DINO) veranstaltet das GSI regelmäßig Diskussionsrunden zur aktuellen Situation in der Region.

Begrüßung:

Claudia Burger, DINO-Kuratoriumsmitglied

Wilfried Klein, Geschäftsführender Vorstand und Leiter des GSI

Grußwort von Dr. Patricia Flor, Botschafterin der Europäischen Union in Japan (ehem. Vorsitzende der Kommission für Frauenrechte der UNO)


Mit:

Barbara Mittelhammer, politische Analystin und Beraterin , Co-Autorin der Studie “EU feminist foreign policy on Syria”

Dr. Viola Raheb, Erziehungs- und Religionswissenschaftlerin, zugeschaltet aus Beirut

Katrin Schäfer, Nahostcast e.V. / Yasmin Kollektiv e.V

Doaa Soliman, Head of Online and Social Media, DW Arabic, Deutsche Welle

Moderation: Thomas Nehls, Journalist


Zum Thema:

Die Situation von Frauen und Mädchen ist in vielen Ländern im Nahen und Mittleren Osten von Diskriminierung geprägt. Ihnen werden grundlegende Menschenrechte vorenthalten oder sie sind durch soziale, wirtschaftliche oder gesellschaftliche Faktoren strukturell benachteiligt.

Zugleich gibt es die starken weiblichen Stimmen, die sich für Gleichberechtigung einsetzen und, gegen alle Widerstände, mutig Selbstbestimmung und ein freies Leben für alle Menschen einfordern – und die auch politisch eine größere Rolle spielen wollen. Wie ist es um deren Anerkennung und Chancen bestellt? 

Journalistinnen und Wissenschaftlerinnen diskutieren über die aktuelle Situation. Gefragt wird auch, ob Frauen die Außen - und Friedenspolitik in dieser Region womöglich besser vorantreiben könnten, als es Männer allein vermögen. Außerdem: wer aus Europa könnte diesen Prozess unterstützen? Welche Rolle sollten Frauen- und Mädchenrechte in der Außenpolitik spielen und was kann EU-Europa unternehmen, um Frauen und Mädchen dabei zu unterstützen, ihre politischen und sozialen Rechte zu verwirklichen?

Sie können die Veranstaltung live über die Facebookseite des GSI verfolgen. https://www.facebook.com/gsibonn/videos/638024834274750


Tagungssekretariat GSI - Frau Cordula Benfarji

Telefon: +49 228.8107-172
E-mail: c.benfarji(at)gsi-bonn.de

Zurück zur Seminarliste

Tagungssekretariat GSI

Ansprechpartner Cordula Benfarji

Tel.: +49 228.8107-172
Fax: +49 228.8107-111

E-Mail: c.benfarji(at)gsi-bonn.de

Tagungssekretariat GSI

Ariane Limbach

Ansprechpartner Ariane Limbach

Tel.: +49 228.8107-180
Fax: +49 228.8107-111

E-Mail: ar.limbach(at)gsi-bonn.de