Europäische Integration aus ungarischer Perspektive und der Weg zur „illiberalen Demokratie“

14.12.2021 - 14.12.2021 in Bonn, 13.00-14.00 Uhr via Zoom aus dem GSI (Seminarnummer 2/283/21)

Talk am Mittag in Kooperation mit der Andrássy-Universiät Budapest

Der geschichtliche Hintergrund und die starke Europäisierung nach der Wende mit dem Kulminationspunkt der EU-Mitgliedschaft im Jahr 2004, wo Ungarn zu Beginn als "Musterknabe Europas" gesehen wurde, wird  in das Bewusstsein gerückt und davon ausgehend der Frage nachgegangen, ob es das politische System der „illiberalen Demokratie“ überhaupt gibt.

Der zweite große Themenblock der Diskutant*innen ist sicherlich die Rolle Ungarns im europäischen Migrationsregime, auch bezogen auf die Frage, welchen Einfluss die EU auf die ungarische Migrationspolitik hat und inwieweit ein möglicher Zusammenhang zwischen ungarischen entwicklungspolitischen Projekten und christlicher Missionierung besteht.

Abgerundet wird der Talk durch einen Blick auf die "Visegrád Group" und Ungarns Rolle in der europäischen Integration. Sehr häufig wird von der Macht der Visegrád Gruppe gesprochen, doch welche machtpolitische Rolle sie in der EU spielt und was sie leisten kann für den europäischen Integrationsprozess, ist häufig unklar.

Wir freuen uns mit unseren Partner*innen von der Andrássy-Universität Budapest gemeinsam kurz und knackig in diesen Themenkomplex einzutauchen und Anregungen für Diskussions- und Diskursräume in der politischen Bildung zu geben.

Es diskutieren:

Eszter Dobrás, MA Internationale Beziehungen, Andrássy Universität Budapest

Dr. Henriett Kovács, Oberassistentin, Lehrstuhl für Politische Theorie und Europäische Demokratieforschung, Andrássy Universität Budapest

Kristof Schlegl, MA Internationale Beziehungen, Universität Passau und Andrassy Universität Budapest

Moderation: Fabian Buchmüller

Tagungssekretariat GSI - Frau Cordula Benfarji

Telefon: +49 228.8107-172
E-mail: c.benfarji(at)gsi-bonn.de

Zurück zur Seminarliste

Anmeldung (Felder mit einem * sind Pflichtfelder!)

Tagungssekretariat GSI

Ansprechpartner Cordula Benfarji

Tel.: +49 228.8107-172
Fax: +49 228.8107-111

E-Mail: c.benfarji(at)gsi-bonn.de

Tagungssekretariat GSI

Ariane Limbach

Ansprechpartner Ariane Limbach

Tel.: +49 228.8107-187
Fax: +49 228.8107-111

E-Mail: ar.limbach(at)gsi-bonn.de