Wählen gehen

13.05.2019 - 13.05.2019 in (Seminarnummer 5/450/19)

Die Stadt Bonn, die Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn und das GSI laden Sie herzlich ein zu der Veranstaltung „Wählen gehen“ am Montag, den 13. Mai 2019, um 18:00 Uhr, im Alten Rathaus der Stadt Bonn, Gobelinsaal.

Europa hat die Wahl: Am 26. Mai 2019 finden die Europawahlen statt und die Europäische Union stellt sich für die Zukunft auf. Dies möchten wir zum Anlass nehmen herauszufinden, welche Meinungen junge Menschen zu Europa haben und wie es gelingen kann, möglichst viele Menschen zum Wählen gehen zu motivieren. Diese und weitere Fragen diskutieren junge Menschen aus Bonn mit

  • Dr. Linn Selle, Präsidentin der Europäischen Bewegung Deutschland
  • Peter Ruhenstroth-Bauer, Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe
  • Lennard Berghoff, Vorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten Bonn

Moderation: Jochen Pöttgen, Leiter der Regionalvertretung der EU-Kommission in Bonn

Grußworte:        
  • Angelica Kappel, Bürgermeisterin der Stadt Bonn
  • Dr. Ansgar Burghof, Direktor und Vorstand, Gustav-Stresemann-Institut e.V.
  • Jochen Pöttgen, Leiter der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn


Im Anschluss an die Veranstaltung sind Sie herzlich zu einem Empfang eingeladen.

Bitte melden Sie sich unter der E-Mailadresse Event-Office-International@Bonn.de
bis zum 05. Mai 2019 für die Veranstaltung an.

Hinweis zur Presseberichterstattung:
Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihrer Person bei der Veranstaltung aufgenommenen Fotos und Filmaufnahmen unverändert oder verändert von der Stadt Bonn sowie von Dritten – im Einverständnis mit der Stadt Bonn – in Medien wie z.B. Presse / Internetplattformen / Social Media Plattformen (z.B. Facebook) / Drucksachen zu Zwecken der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie zum Zwecke der Bewerbung der Stadt Bonn sowie ihrer Einrichtungen verwendet und veröffentlicht werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Sekretariat der Geschäftsleitung - Frau Kristina Hoerle

Telefon: +49 228.8107-191
E-mail: k.hoerle(at)gsi-bonn.de

In Zusammenarbeit mit:

Zurück zur Seminarliste

Chefsekretärin

Contact: Monika Zimmermann

Tel.: +49 228.8107-155
Fax: +49 228.8107-198

E-Mail: m.zimmermann(at)gsi-bonn.de

Sekretärin

Contact: Kristina Hoerle

Tel.: +49 228.8107-191
Fax: +49 228.8107-198

E-Mail: k.hoerle(at)gsi-bonn.de