Projekte


„Ohne Filter! Wir haben was zu sagen! Das politische Café am Nachmittag!“

Das neue Modellprojekt des Gustav-Stresemann-Instituts e.V. „Ohne Filter! Wir haben was zu sagen! Das politische Café am Nachmittag“ richtet sich mit einem politischen Bildungsangebot an die Beschäftigten aus Hotel- und Gastronomiebetrieben im Bonner Raum. Gefördert wird das Projekt durch die Bundeszentrale für politische Bildung.

Ansprechpartner: Daniel Kappel
d.kappel(at)gsi-bonn.de

Weitere Informationen: www.gsi-bonn.de/ohnefilter


Historisch-Politische Studien (Masterstudiengang) in Kooperation mit der Universität Bonn

Der Masterstudiengang Politisch-Historische Studien umfasst interdisziplinär Themen der Politikwissenschaft, Geschichtswissenschaft und Medienwissenschaft. Ziel ist zudem eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Im Studium werden Fachwissen wie didaktische und methodische Kompetenzen vermittelt. So können sich die Studierenden für vielfältige Berufsfelder im Bereich politisch-historischer Bildung und Vermittlung qualifizieren.

Ansprechpartnerin: Anne Schulz
a.schulz@gsi-bonn.de

Weitere Informationen: www.master-polhiststudien.de


Partnership of Public Councils and Media as a democratic platform for promoting freedom of expression, accountability and human rights

gsi-projects.eu/pc-media/


EU4Youth – Unlocking the potential of young social entrepreneurs in Moldova and Ukraine

www.gsi-projects.eu/eunlocking_project.html


Establishing a funding foundation for biodiversity protection and environmental sustainability in Da Nang City, Vietnam

www.gsi-projects.eu/vietnam_biodiversity_project.html