Lean Six Sigma Champion

08.05.2020 - 09.05.2020 in Bonn (Seminarnummer 5/806/20)

ZIELGRUPPE Das Training wendet sich an alle Führungskräfte, die • die Grundlagen von Lean Six Sigma und den Betrag zu nachhaltigen Unternehmenswachstum verstehen • die wichtigsten Rollen und Verantwortlichkeiten verstehen, um die Lean Six Sigma Initiative im Unternehmen erfolgreich zu betreiben • Die DMAIC Prozessoptimierungs-Methode und deren Werkzeuge verstehen • Auswahl der Pilotprojekte und Aufbau einer Projektsteuerung SEMINARZIELE Die Teilnehmer sollen die Grundlagen, sowie die wichtigsten Lean Six Sigma Methoden kennenlernen. Weiterhin lernen Sie in den praxisnahen Übungen geeignete Lean Six Sigma Werkzeuge auszuwählen und sowohl in Projekten, als auch im 'normalen Tagesgeschäft' entsprechend einzusetzen. SEMINARINHALTE • Durchführung Prozess-Simulation • Überblick über die Lean Six Sigma Werkzeuge und deren Erfolgsfaktoren • Einführung in die 5 Phasen der Projektmanagementmethodik DMAIC • Statistische Methoden zur Bewertung und der Analyse von Prozessen und von Prozessschwachstellen und deren Anwendung kennenlernen • Methoden zur Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten kennenlernen • Auswahl der Green Belt Kandidaten (Projektleiter) • Auswahl von Projekten zur Unterstützung der Unternehmensstrategie INFORMATIONEN ZUM SEMINAR • Methodik: Folienvortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, diverse Übungs- und Fallspiele • Qualifikation: Die Teilnehmer erhalten einen Qualifikationsnachweis • Voraussetzung: keine • Seminarunterlagen: Trainingsunterlagen in Papierform und als PDF-Files • Teilnahmegebühr: 890,- € inkl. Übernachtung, Mahlzeiten und Trainingsunterlagen zzgl. ges. MwSt.

Tagungssekretariat GSI - Frau Cordula Benfarji

Telefon: +49 228.8107-172
E-mail: c.benfarji(at)gsi-bonn.de

Zurück zur Seminarliste

Anmeldung (Felder mit einem * sind Pflichtfelder!)