Kritischer Konsum: Zwischen Lieferkettengesetz und sozialer Verantwortung

25.11.2024 - 29.11.2024 in Bonn (Seminarnummer 5/308/24)

In dieser fünftägigen Veranstaltung beschäftigen wir uns mit dem Thema Konsum aus verschiedenen Perspektiven. Wir wollen herausfinden, wie unser Konsumverhalten unsere Gesellschaft, die Umwelt und die Menschen in anderen Ländern beeinflusst. Wir wollen auch lernen, wie wir kritisch und nachhaltig konsumieren können, ohne auf Lebensqualität zu verzichten. Und wir wollen diskutieren, welche Rolle die Politik bei der Gestaltung des Konsums spielen sollte. Dabei bietet unsere Veranstaltung eine Mischung aus theoretischen Inputs, praktischen Übungen, Diskussionen und einer Exkursion.

Strukturwandel im Ruhrgebiet und im Saarland: Industrie und neue Technologien

18.11.2024 - 22.11.2024 in Bonn und Tholey (Seminarnummer 4/309/24)

Seminar des Gustav-Stresemann-Institut e.V. für junge Erwachsene und Auszubildende.

Europa zwischen Krieg und Frieden – Von den Schlachtfeldern in Flandern zur Europäischen Union als Garant für Sicherheit und Frieden

30.10.2024 - 31.10.2024 in Flandern und Brüssel (Seminarnummer 3/205/24)

Seminar für für Lehrer*innen weiterführender Schulen aus Nordrhein-Westfalen sowie für politisch interessierte pädagogische Multiplikator*innen

Der Umgang mit kultureller Diversität und Migration - Eine Herausforderung für den Strafprozess

25.10.2024 - 27.10.2024 in Bonn, Gustav-Stresemann-Institut e.V. (Seminarnummer 5/56/24)

New Work - Modethema oder Chance auf gute Arbeit?

14.10.2024 - 18.10.2024 in Bonn (Seminarnummer 5/302/24)

Seminar für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie alle an der Thematik Interessierten. Die Veranstaltung ist gemäß § 9 des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes von Nordrhein-Westfalen (AWbG) eine anerkannte Bildungsveranstaltung zum Zwecke der politischen Weiterbildung. Eine Bildungsfreistellung kann ggf. auch für andere Bundesländer beantragt werden.

Fortbildung zur Planspiel-Methode (auf Deutsch und Französisch)

07.10.2024 - 11.10.2024 in Ornolac-Ussat-les-Bains, Pyrénées, Frankreich (Seminarnummer 0-170-24)

Das deutsch-tschechische Verhältnis - Mit!einander für ein starkes Europa

23.09.2024 - 28.09.2024 in Prag, Tschechische Republik (Seminarnummer 3/392/24)

Seminar des GSI für politisch interessierte Erwachsene. Die Veranstaltung erfüllt die Vorgaben des § 9, Abs. 1 Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) NRW und ist somit als Maßnahme der politischen Weiterbildung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus Nordrhein-Westfalen anerkannt.

32. Europäische GSI Sommer-Akademie 2024: Europe – on the path to cooperation or confrontation?!

13.09.2024 - 22.09.2024 in Bonn, Luxemburg und Brüssel (Seminarnummer 5/200/24)

Die Sommer-Akademie ist ein internationaler Treffpunkt für politisch interessierte Studierende und junge Berufsstätige.

Gegen das Vergessen - Bildungsreise nach München

19.08.2024 - 23.08.2024 in München (Seminarnummer 4/381/24)

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an seminare@gsi-bonn.de, wir setzen Sie dann gerne auf die Warteliste bzw. informieren Sie, wenn wir eine vergleichbare Veranstaltung anbieten.

Work-Life-Balance?! – Backt bald keiner mehr nachts Brot?

19.08.2024 - 23.08.2024 in Bonn (Seminarnummer 5/301/24)

Seminar des GSI für politisch interessierte Erwachsene. Die Veranstaltung erfüllt die Vorgaben des § 9, Abs. 1 AWbG NRW sowie des BzG BW ist damit als Bildungsurlaub für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus NRW und Baden-Württemberg anerkannt.

Seite 1 von 65