„Glück?! / Was gehört zu einem guten Leben?!“ Die Erfahrungen mit und in der Pandemie

10.01.2022 - 12.01.2022 in Bonn (Seminarnummer 5/54/22)

Seminar des Gustav-Stresemann-Institut e.V. in Zusammenarbeit mit dem DHB – Netzwerk Haushalt / Bundesverband der Haushaltsführenden.

In der Pandemie haben viele Menschen die Erfahrung gemacht, dass sich Werte und Einstellungen verändert haben. Die Diskussion über „Systemrelevanz“ hat zu einer Neubewertung geführt, Bereiche wie z. B. das Gesundheitswesen und die Pflege sind in den Fokus gerückt worden. Gleichzeitig wird kritisiert, dass die Situation von anderen Bevölkerungsgruppen, wie z. B. von Schüler*innen und Lehrkräften zu wenig berücksichtigt wurde. Das Seminar reflektiert die sozialen, gesellschaftlichen und politischen Erfahrungen in der Pandemie und stellt die Frage, welche Schlüsse für das gesellschaftliche Miteinander aus der Pandemiezeit gezogen werden sollten.

Tagungssekretariat GSI - Frau Cordula Benfarji

Telefon: +49 228.8107-172
E-mail: c.benfarji(at)gsi-bonn.de

Zurück zur Seminarliste

Anmeldung (Felder mit einem * sind Pflichtfelder!)

Tagungssekretariat GSI

Ansprechpartner Cordula Benfarji

Tel.: +49 228.8107-172
Fax: +49 228.8107-111

E-Mail: c.benfarji(at)gsi-bonn.de

Tagungssekretariat GSI

Ariane Limbach

Ansprechpartner Ariane Limbach

Tel.: +49 228.8107-180
Fax: +49 228.8107-111

E-Mail: ar.limbach(at)gsi-bonn.de