Politische Bildung braucht Begegnung. Hybride Lernformate, digitale Lernwelten und authentische Lernorte

13.12.2021 - 13.12.2021 in Bonn, 14.00-18.00 Uhr, digital (Seminarnummer 5/305/21)

Erste Messe der Politischen Bildung im Regierungsbezirk Köln

Nach fast zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen wünschen sich mehr und mehr Menschen wieder die persönliche Begegnung, auch im Rahmen der politischen Bildung. Um darüber zu reden, was die erzwungene Digitalisierung für die politische Bildung bedeutet hat, welche Erfahrungen dabei auf der Strecke geblieben sind, aber auch um sich einen Überblick über die aktuellen Angebote der politischen Bildung in der Region zu verschaffen, laden wir, gemeinsam mit anderen Bildungseinrichtungen aus der Region, zu einer "Messe der Politischen Bildung im Regierungsbezirk Köln" ein. Neben Vorträgen und Diskussionen steht die Präsentation von Praxisbeispielen auf dem Programm und die Auszeichnung innovativer Bildungskonzepte.

Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche der politischen Bildung in Schulen, Jugendeinrichtungen, Betrieben, Verbänden und Behörden.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Eine Kooperationsveranstaltung im Rahmen des Projektes "Politische Bildung in der Region BonnKölnRheinSieg - Starke Netzwerke zur Stärkung der demokratischen Zivilgesellschaft"

Nähere Informationen finden Sie nachfolgend unter der hinterlegten Datei.

Tagungssekretariat GSI - Frau Cordula Benfarji

Telefon: +49 228.8107-172
E-mail: c.benfarji(at)gsi-bonn.de

Datei: Einladung_Bildungstag_13.12.pdf Zurück zur Seminarliste

Anmeldung (Felder mit einem * sind Pflichtfelder!)

Tagungssekretariat GSI

Ansprechpartner Cordula Benfarji

Tel.: +49 228.8107-172
Fax: +49 228.8107-111

E-Mail: c.benfarji(at)gsi-bonn.de

Tagungssekretariat GSI

Ariane Limbach

Ansprechpartner Ariane Limbach

Tel.: +49 228.8107-180
Fax: +49 228.8107-111

E-Mail: ar.limbach(at)gsi-bonn.de