Zeitgeschehen und Gesellschaftspolitik

Zu unserem Bildungsangebot gehören Veranstaltungen, die sich mit zeitgeschichtlichen Themen, der Vermittlung des politischen Systems und seiner Funktionsweise in Deutschland sowie mit tagesaktuellen Fragen beschäftigen. Seminarangebote an historischen Orten intensivieren die Wahrnehmung für die Thematik. Die Veranstaltungen richten sich an Einzelpersonen, ehrenamtlich Tätige und gesellschaftliche Gruppen. Zielgerichtet fördern wir bei den Teilnehmenden bürgerschaftliche Beteiligung und Engagement.


Medien als Wächter der Demokratie?

07.12.2020 - 11.12.2020 in Bonn (Seminarnummer 5/53/20)

Seminar des GSI für politisch interessierte Erwachsene. Die Veranstaltung wird die Voraussetzungen der Bundesländer Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Schleswig-Holstein und Saarland für Bildungsurlaub/Bildungszeit nach Bewilligung erfüllen.

Lüge, Irrtum, Wahrheit - welchen Aussagen kann man glauben?

20.11.2020 - 22.11.2020 in Bonn (Seminarnummer 5/364/20)

Themen u.a. - Glaubwürdigkeit und Glaubhaftigkeit, Beweiswürdigung, Irrtumslehre und Aussageanalyse in Theorie und Praxis.

Ewig gestrig - ewig neu, Antisemitismus, das verkannte Problem

19.10.2020 - 23.10.2020 in Bonn (Seminarnummer 5/52/20)

Seminar des GSI für politisch interessierte Erwachsene. Die Veranstaltung wird die Voraussetzungen der Bundesländer Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Schleswig-Holstein und Saarland für Bildungsurlaub/Bildungszeit nach Bewilligung erfüllen. Achtung: Terminverschiebung!

Berlin im Blickpunkt – Schauplatz historischer und aktueller Politik

05.10.2020 - 09.10.2020 in Berlin (Seminarnummer 4/7/20)

Diese Veranstaltung kann aufgrund der aktuellen Corona-Krise leider nicht wie geplant stattfinden. Wir werden prüfen, ob sie zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden kann.

Berlin im Blickpunkt – Schauplatz historischer und aktueller Politik

05.10.2020 - 09.10.2020 in Berlin (Seminarnummer 4/8/20)

Vermittlung historischer und gesellschaftspolitischer Hintergründe deutsch-deutscher Geschichte. Seminar für junge E

Erziehung vs. Strafe – ist das Jugendstrafrecht noch zeitgemäß?

18.09.2020 - 20.09.2020 in Bonn (Seminarnummer 5/363/20)

Themen u.a. - Spannungsfeld zwischen dem Wunsch der Öffentlichkeit nach Bestrafung und dem Grundgedanken des Jugendstrafrechts (Erziehung); kann hieran angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen festgehalten werden?

Erinnern, Gedenken, Lernen - 75 Jahre Befreiung des KZ Auschwitz und Jüdisches Leben in Polen gestern und heute

31.08.2020 - 04.09.2020 in Krakau, Polen (Seminarnummer 3/136/20)

Seminar des Gustav-Stresemann-Institut e.V. im Rahmen des Netzwerks Politische Bildung in der Bundeswehr

Berlin: historisch, politisch und gesellschaftlich betrachtet

31.08.2020 - 04.09.2020 in Berlin (Seminarnummer 4/3/20)

Diese Veranstaltung kann aufgrund der aktuellen Corona-Krise leider nicht wie geplant stattfinden. Wir werden prüfen, ob sie zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden kann.

Berlin – die deutsche Teilung und ihre Überwindung

24.08.2020 - 28.08.2020 in Berlin (Seminarnummer 4/6/20)

Vermittlung historischer und gesellschaftspolitischer Hintergründe deutsch-deutscher Geschichte. Seminar für junge Erwachsene

Im Blickpunkt: Die Europäische Union

17.08.2020 - 21.08.2020 in Straßburg (Seminarnummer 3/5/20)

Diese Veranstaltung kann aufgrund der aktuellen Corona-Krise leider nicht wie geplant stattfinden. Wir werden prüfen, ob sie zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden kann.

Seite 1 von 13

Schlüsselbegriffe

Veranstaltungskalender

August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
172 Veranstaltungen181920212223
24Eine Veranstaltung252627282930