Deutsch-französische Zusammenarbeit und interkulturelle Begegnungen


Die deutsch-französische Zusammenarbeit ist seit der Gründung 1959 das Kernstück der Angebote des Instituts. Zielgerichtet verbinden wir in unseren Begegnungen europäische Themen mit berufsfachlichen, sozial- und gesellschaftspolitischen Inhalten. Dabei fördern unsere Methoden des interkulturellen Lernens in besonderem Maße das gegenseitige Verständnis und tragen zu einem europäischen Bewusstsein bei.
Den teilnehmenden Jugendlichen, Auszubildenden und jungen Berufstätigen wird ein breites Spektrum zur Meinungsbildung und zur aktiven Teilhabe am demokratischen Leben geboten.

In Fortbildungen für Multiplikatoren, unter Beteiligung europäischer Drittländer und aus Ländern des Mittelmeerraumes, fließen die langjährigen Erfahrungen der interkulturellen Zusammenarbeit ein. Damit bereiten wir die Grundlage für eine vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) zertifizierte Ausbildung für Leiter/Leiterinnen interkultureller Jugendbegegnungen und tragen dazu bei, den deutsch-französischen Gedanken nachhaltig zu stärken.

Unsere Begegnungen und Fortbildungen werden in Deutschland und in Zusammenarbeit mit unseren Partnern in Frankreich, Polen, Mazedonien, Tunesien und Marokko und in anderen europäischen Ländern durchgeführt. 


Leben und Arbeiten in Europa: kaufmännische Auszubildende entdecken die Vorzüge und Nachteile, Teil 1

26.11.2018 - 01.12.2018 in Berlin (Seminarnummer 4/155/18)

Deutsch-französisches Seminar für angehende Kaufleute aus Bielefeld und Metz

Unsere Stimme zählt! Politisches und gesellschaftliches Engagement als angehende KrankenpflegerInnen - für eine gute Ausbildung sowie eine hochwertige und von der Gesellschaft anerkannte Pflege

12.11.2018 - 18.11.2018 in Mönchengladbach (Seminarnummer 0/186/18)

Deutsch-französisches Seminar für angehende KrankenpflegerInnen aus Mönchengladbach und Paris

Wachsende Herausforderungen für junge MultiplikatorInnen im sozialen, kulturellen Bildungsbereich in Europa

11.11.2018 - 16.11.2018 in Berlin (Seminarnummer 4/153/18)

Deutsch-französisches Seminar für FremdsprachenassistentInnen in Ausbildung aus Essen, Grenoble und Kattowitz/Katowice

Technologische Entwicklung und Nachhaltigkeit: das passt zusammen!

05.11.2018 - 10.11.2018 in Katowice (Seminarnummer 0/190/18)

Deutsch-französisch-polnische Begegnung für junge Menschen aus Viersen, Lille und Kattowitz/Katowice

Die Krankenpflege in Frankreich und Deutschland – Tätigkeitsbereiche und Arbeitsbedingungen im Gesundheitswesen

22.10.2018 - 27.10.2018 in Köln (Seminarnummer 0/187/18)

Deutsch-französisches Seminar für angehende KrankenpflegerInnen aus Köln und Paris

Utopie Europa - Ein Ideenwettbewerb für junge Köpfe

22.10.2018 - 22.10.2018 in Bonn (Seminarnummer 5/420/18)

„In welchen Europa möchten Sie/möchtet Ihr leben?“: Das Hochschulbüro des Institut français Deutschland in Berlin und die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) haben einen Debattierwettbewerb ins Leben gerufen, der Studierenden Gelegenheit geben soll, ihre Hoffnungen für und Kritik an Europa in konkrete Ideen umzusetzen und ihre Vorschläge zu verteidigen. Das Gustav-Stresemann-Institut und das Institut français Bonn beteiligen sich mit einem Debattenabend an diesem Wettbewerb, an dem insbesondere Studierende eingeladen und aufgerufen sind, ihre Utopie für Europa zu formulieren.

Für ein zukunftsfähiges Europa! Deutsch-französisch-albanisches Jugendforum, Teil 2

13.10.2018 - 19.10.2018 in La Coûme (bei Perpignan) (Seminarnummer 0/185/18)

Seminar für europainteressierte junge Erwachsene, gefördert aus Sonderfonds der Südosteuropa-Initiative des Deutsch-französischen Jugendwerks (DFJW)

Förderung der Partizipation aller Jugendlichen aus Nordrhein-Westfalens und Hauts-de-France an interkulturellen Begegnungen

14.06.2018 - 17.06.2018 in Bonn (Seminarnummer 5/154/18)

Fachtagung und Netzwerktreffen der Initiative Route NN. Die Veranstaltung richtet sich an Träger/innen, ExpertInnen sowie PolitikerInnen der Jugendsozialarbeit. In Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk und mit dem IKAB-Bildungswerk e.V.

Die Krankenpflege in Frankreich und Deutschland. Tätigkeitsbereiche und Arbeitsbedingungen im Gesundheitswesen

14.05.2018 - 19.05.2018 in Paris, Frankreich (Seminarnummer 3/178/18)

Deutsch-französisches Seminar am Ort des Partners für angehende KrankenpflegerInnen aus Köln und Paris

Kulturelle Vielfalt in der europäischen Jugendsozialarbeit: gemeinsam von interkultureller Kompetenz profitieren, Teil II

16.04.2018 - 21.04.2018 in Bénodet, Frankreich (Seminarnummer 0/177/18)

Deutsch-französisch-walisische Fortbildung. Diese richtet sich an Fachkräfte und ExpertInnen der Jugendsozialarbeit aus Deutschland, Frankreich und Wales

Seite 1 von 4

Schlüsselbegriffe

Veranstaltungskalender