Projekte

Das GSI beantragt bei unterschiedlichen Zuschussgebern und Stiftungen auch langfristig angelegte Projekte und führt diese in Kooperation mit verschiedenen Organisationen und Trägern der Jugendarbeit lokal, regional, bundesweit und international durch. Die Projekte richten sich häufig an Jugendliche, die persönliche und gesellschaftliche Orientierung und Wertschätzung suchen. Ziele sind die Förderung von Partizipation, Demokratie- und interkulturellen Kompetenzen.


Lean Six Sigma Yellow Belt

01.07.2020 - 31.12.2020 in Bonn (Seminarnummer 5/804/20)

TERMIN AUF ANFRAGE

Design Thinking - Ein Ideengenerierungsworkshop

01.07.2020 - 31.12.2020 in Bonn (Seminarnummer 5/800/20)

TERMIN AUF ANFRAGE

Agiles Projektmanagement / Scrum Workshop

01.07.2020 - 31.12.2020 in Bonn (Seminarnummer 5/802/20)

TERMIN AUF ANFRAGE

Lean Six Sigma Champion

01.07.2020 - 31.12.2020 in Bonn (Seminarnummer 5/806/20)

TERMIN AUF ANFRAGE

Historisch-Politische Studien (Masterstudiengang) in Kooperation mit der Universität Bonn

01.01.2020 - 31.12.2020 in Bonn (Seminarnummer 5/801/20)

Der Masterstudiengang Politisch-Historische Studien umfasst interdisziplinär Themen der Politikwissenschaft, Geschichtswissenschaft und Medienwissenschaft. Ziel ist zudem eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Im Studium werden Fachwissen wie didaktische und methodische Kompetenzen vermittelt. So können sich die Studierenden für vielfältige Berufsfelder im Bereich politisch-historischer Bildung und Vermittlung qualifizieren. Ansprechpartnerin: Anne Schulz, a.schulz@gsi-bonn.de Weitere Informationen: www.master-polhiststudien.de

WELTENBÜRGER

01.01.2019 - 31.12.2019 in (Seminarnummer 5/790/19)

Das GSI in Bonn engagiert sich durch vielfältige Programm-Angebote in der aktuellen gesellschaftlichen Diskussion. Der GSI-Newsletter mit dem programmatischen Titel WELTENBÜRGER ergänzt diese politische Debatte.

Historisch-Politische Studien (Master) in Kooperation mit der Universität Bonn

01.01.2019 - 31.01.2022 in Bonn (Seminarnummer 1/801/19)

Das Gustav-Stresemann-Institut engagiert sich als inhaltlicher Kooperationspartner bei dem Studiengang, der interdisziplinär die Fächer Politikwissenschaft, Geschichtswissenschaft und Medienwissenschaft verbindet. Der Master-Studiengang ist berufsbegleitend angelegt und umfasst vier Semester.

EU-Projekt Kyrgyzstan (Transparenz-Initiative)

01.01.2018 - 31.12.2018 in Kirgisistan & Bonn (Seminarnummer 5/800/18)

in Kooperation mit anderen INGOs (International non-governmental organizations)

WELTENBÜRGER

01.01.2018 - 31.12.2018 in (Seminarnummer 7/490/18)

Das GSI in Bonn engagiert sich durch vielfältige Programm-Angebote in der aktuellen gesellschaftlichen Diskussion. Der GSI-Newsletter mit dem programmatischen Titel WELTENBÜRGER ergänzt diese politische Debatte. Im Newsletter werden Nachrichten, Interviews und Beiträge zu Kernfragen der aktuellen Politik veröffentlicht.

„Gemeinsam für die Umwelt – Verantwortung übernehmen und nachhaltig agieren. Deutsch-französisch-polnisches Workcamp, Teil III

18.07.2017 - 01.08.2017 in Olkusz, Polen (Seminarnummer 3/186/17)

Zweiwöchiges Workcamp, um Jugendliche für Umweltfragen zu sensibilisieren und zum aktiven Handel zu befähigen. Ein Projekt des Gustav-Stresemann-Institut e.V., gefördert von ewoca³, einem Projekt des internationalen Bildungs- und Begegnungswerk e.V., gefördert vom Land Nordrhein-Westfalen und von der Stiftung Mercator, dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW), sowie vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW)

Seite 1 von 2

Schlüsselbegriffe

Veranstaltungskalender

Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
18192021222324
1234567