Zeitgeschehen und Gesellschaftspolitik

Zu unserem Bildungsangebot gehören Veranstaltungen, die sich mit zeitgeschichtlichen Themen, der Vermittlung des politischen Systems und seiner Funktionsweise in Deutschland sowie mit tagesaktuellen Fragen beschäftigen. Seminarangebote an historischen Orten intensivieren die Wahrnehmung für die Thematik. Die Veranstaltungen richten sich an Einzelpersonen, ehrenamtlich Tätige und gesellschaftliche Gruppen. Zielgerichtet fördern wir bei den Teilnehmenden bürgerschaftliche Beteiligung und Engagement.


Berlin als Lernort - Erkenntnisse der deutschen Geschichte, Eindrücke des bundesdeutschen Politikbetriebes der Gegenwart

01.12.2019 - 05.12.2019 in Berlin (Seminarnummer 4/384/19)

Seminar für politisch und gesellschaftlich interessierte Erwachsene (gerne mit Zuwanderungsgeschichte) zu den Themen "Wie funktioniert Politik?" und "Deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts und ihre Folgen"

Jahresübersicht Schöffenseminare 2019

09.11.2019 - 31.12.2019 in Bonn (Seminarnummer )

Gesellschaftspolitische Seminare 2019 für alle an der Thematik Interessierte sowie besonders für Schöffinnen und Schöffen

Werden Straftaten in Deutschland noch konsequent verfolgt?

08.11.2019 - 10.11.2019 in Bonn (Seminarnummer 5/364/19)

Themen u.a.: differenzierte, auch politische Analyse der aktuellen Lage; Medien und soziale Medien („Erregungskultur“, bewusste Falschdarstellungen, Schlechtreden, etc.); Einflüsse auf die Arbeit der Justiz durch EU, Globalisierung, Digitalisierung, etc.

Demokratie in der neuen Medienwelt: Wie Social Media die öffentliche Meinung beeinflussen

04.11.2019 - 08.11.2019 in Bonn (Seminarnummer 5/2/19)

Vermittlung erweiterter Kenntnisse über einen verantwortungsvollen und bewussten Umgang mit sozialen Medien und politischer Propaganda über soziale Plattformen. Seminar für junge Erwachsene

Leben 4.0 – Die digitale Arbeits- und Lebenswelt

28.10.2019 - 01.11.2019 in Bonn (Seminarnummer 5/365/19)

Welche Fragen ergeben sich an Politik und Gesellschaft? Seminar des GSI für politisch interessierte Erwachsene. Die Veranstaltung erfüllt die Voraussetzungen des § 9, Abs. 1 AWbG sowie die Anforderungen des BzG BW und ist damit als Bildungsurlaub in NRW und Bildungszeit in Baden-Württemberg anerkannt.

Von München nach Nürnberg - aus der deutschen Vergangenheit lernen

27.10.2019 - 31.10.2019 in München und Nürnberg (Seminarnummer 4/383/19)

Seminar für politisch und gesellschaftlich interessierte Erwachsene (gerne mit Zuwanderungsgeschichte) zum Thema deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts und ihre Folgen

Berlin im Blickpunkt – Schauplatz historischer und aktueller Politik

07.10.2019 - 11.10.2019 in Berlin (Seminarnummer 4/9/19)

Vermittlung historischer und gesellschaftspolitischer Hintergründe deutsch-deutscher Geschichte. Seminar für junge Erwachsene

Gdansk / Danzig: Deutsch-polnische Zeitgeschichte vor Ort erfahren

22.09.2019 - 26.09.2019 in Gdansk / Danzig (Seminarnummer 3/373/19)

Seminar für junge Erwachsene und Auszubildende

Sicherheitsbedürfnis v. Freiheitsrechte – wie weit darf der Staat bei der Strafverfolgung und der Abwehr von Gefährdungen gehen?

20.09.2019 - 22.09.2019 in Bonn (Seminarnummer 5/363/19)

Themen u.a.: Spannungsverhältnis zwischen Grundrechten und Ermittlung/Strafverfolgung; Berechtigung moderner Ermittlungsmethoden (z.B.. „Staatstrojaner“.); Bedeutung und Einfluss der Grundrechte auf das Ermittlungs- und Strafverfahren

Nürnberg - Von der Aufarbeitung der NS-Zeit bis zum aktuellen Umgang mit Rassismus und (rechtem) Populismus

16.09.2019 - 20.09.2019 in Nürnberg (Seminarnummer 4/120/19)

Seminar im Rahmen des Netzwerks Politische Bildung in der Bundeswehr für militärische und zivile MultiplikatorInnen

Seite 1 von 9

Schlüsselbegriffe

Veranstaltungskalender

Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo