Projects

The GSI submits applications to different bodies and foundations to obtain funding and grants for long-term projects, and organises these projects together with various organisations and youth work providers on a local, regional, national and international level. Frequently, these projects are geared towards young people who are looking for personal and social guidance and respect. The aim is to encourage participation, democracy and intercultural competency.

[Translate to Englisch:]

Historisch-Politische Studien (Masterstudiengang) in Kooperation mit der Universität Bonn

01-01-2020 until 31-12-2020, Bonn (Seminar number 5/801/20)

Der Masterstudiengang Politisch-Historische Studien umfasst interdisziplinär Themen der Politikwissenschaft, Geschichtswissenschaft und Medienwissenschaft. Ziel ist zudem eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Im Studium werden Fachwissen wie didaktische und methodische Kompetenzen vermittelt. So können sich die Studierenden für vielfältige Berufsfelder im Bereich politisch-historischer Bildung und Vermittlung qualifizieren. Ansprechpartnerin: Anne Schulz, a.schulz@gsi-bonn.de Weitere Informationen: www.master-polhiststudien.de

WELTENBÜRGER

01-01-2019 until 31-12-2019, (Seminar number 5/790/19)

Das GSI in Bonn engagiert sich durch vielfältige Programm-Angebote in der aktuellen gesellschaftlichen Diskussion. Der GSI-Newsletter mit dem programmatischen Titel WELTENBÜRGER ergänzt diese politische Debatte.

Historisch-Politische Studien (Master) in Kooperation mit der Universität Bonn

01-01-2019 until 31-01-2022, Bonn (Seminar number 1/801/19)

Das Gustav-Stresemann-Institut engagiert sich als inhaltlicher Kooperationspartner bei dem Studiengang, der interdisziplinär die Fächer Politikwissenschaft, Geschichtswissenschaft und Medienwissenschaft verbindet. Der Master-Studiengang ist berufsbegleitend angelegt und umfasst vier Semester.

EU-Projekt Kyrgyzstan (Transparenz-Initiative)

01-01-2018 until 31-12-2018, Kirgisistan & Bonn (Seminar number 5/800/18)

in Kooperation mit anderen INGOs (International non-governmental organizations)

WELTENBÜRGER

01-01-2018 until 31-12-2018, (Seminar number 7/490/18)

Das GSI in Bonn engagiert sich durch vielfältige Programm-Angebote in der aktuellen gesellschaftlichen Diskussion. Der GSI-Newsletter mit dem programmatischen Titel WELTENBÜRGER ergänzt diese politische Debatte. Im Newsletter werden Nachrichten, Interviews und Beiträge zu Kernfragen der aktuellen Politik veröffentlicht.

„Gemeinsam für die Umwelt – Verantwortung übernehmen und nachhaltig agieren. Deutsch-französisch-polnisches Workcamp, Teil III

18-07-2017 until 01-08-2017, Olkusz, Polen (Seminar number 3/186/17)

Zweiwöchiges Workcamp, um Jugendliche für Umweltfragen zu sensibilisieren und zum aktiven Handel zu befähigen. Ein Projekt des Gustav-Stresemann-Institut e.V., gefördert von ewoca³, einem Projekt des internationalen Bildungs- und Begegnungswerk e.V., gefördert vom Land Nordrhein-Westfalen und von der Stiftung Mercator, dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW), sowie vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW)

EU-Förderprojekt Stärkung der Zivilgesellschaft bei den Öffentlichen Räten Kirgisistans 2016-2018

01-09-2016 until 31-12-2018, Kirgisistan & Bonn (Seminar number 5/800/17)

„Strengthening Civil Society Participation in Public Councils in Kyrgyzstan 2016-2018” (EU Contract N° ACA/2016/378-172)

Page 1 of 1

Keyword Search

Calendar of Events

July 2020
MonTueWedThuFriSatSun
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789