„Die Natur ist unbestreitbar sehr lobenswert und sehr ehrwürdig, aber sie hat schandbare Kinder.“ Voltaire

 

Information:

The European GSI Summer School will unfortunately be canceled in 2020.

The corona crisis is causing major changes, including changes for universities.Therefore we will have to find new ways in 2020 to enable a diverse, lively and direct exchange on European issues.

The discussion about Europe is more important than ever.

The European Summer Academies of the GSI, which have a 30-year tradition, take a break.

Nevertheless: In autumn, the GSI will organize shorter events to discuss the situation in Europe, international challenges and opportunities for cooperation.

People who would like to get information concerning these events feel free to register with the conference secretariat: j.hoppenstock(at)gsi-bonn.de.

Aktuelle Information:

Im Jahr 2020 wird die European GSI Summer School leider ausfallen.

Die Corona-Krise bringt große Veränderungen mit sich, auch im Hochschul-Bereich. Angesichts dessen werden wir 2020 neue Wege finden müssen, um einen vielfältigen, lebendigen und direkten Austausch über europäische Themen zu ermöglichen. Das Thema Europa ist hochaktuell und wichtiger denn je.

Die europäischen Sommerakademien des GSI, die eine 30-jährige Tradition besitzen, machen eine Pause. Das GSI wird im Herbst 2020 jedoch in kürzeren Veranstaltungsformaten die Situation in Europa, die internationalen Herausforderungen wie Kooperationschancen aufgreifen.

Interessierte können sich bereits jetzt gerne beim Tagungssekretariat registrieren lassen: j.hoppenstock(at)gsi-bonn.de

Responsible

Jennifer Hoppenstock
Organisation
Tel.: +49 228.8107-171
E-Mail: j.hoppenstock(at)gsi-bonn.de

Anne Schulz
Research Manager
Tel.: +49 228 8107-190
a.schulz(at)gsi-bonn.de