Tagungszentrum

Das moderne Tagungs- und Konferenzzentrum

© GSI

Das moderne Tagungs- und Konferenzzentrum im Herzen des ehemaligen Regierungsviertels in Bonn ist in den vergangenen Jahren zu einem der zentralen Orte für den politischen Diskurs geworden. Ein Zentrum für Bildung und Kultur, für Diskussionen und Begegnungen – für eigene Veranstaltungen, für Kooperations- und Gasttagungen.

Im GSI als Debatten-Ort stehen für den nachhaltigen Diskurs 32 Tagungs- und Seminarräume für bis zu 400 Personen auf 2.000 Quadratmetern zur Verfügung – ausgestattet mit modernster professioneller Tagungstechnik.

Unser Drei-Sterne-Superior-Hotel bietet 210 Einzel- und Doppelzimmer mit Dusche, WC, Telefon, Radio, TV und Restauration für jeden Bedarf.

Insgesamt finden im GSI jährlich über 2.000 Veranstaltungen statt, rund 190.000 Tagungsbesucher pro Jahr finden den Weg zu uns, über 50.000 davon übernachten in unserem Hotel. Damit gilt das GSI als Konferenzort und Denkfabrik als eine der ersten Adressen in Europa.

 

Bonn als deutsche Stadt der Vereinten Nationen, als internationale Wissenschafts- und Konferenzstadt und als die Stadt der internationalen Entwicklungszusammenarbeit ist der ideale Standort für das GSI als Ort des politischen Diskurses in Europa. Das GSI ist die „Denkfabrik am Rhein“ mit europäischer und internationaler Ausrichtung.