Aktuelles

Lebhafte Diskussion zur deutsch-französischen Freundschaft

Anlässlich der deutsch-französischen Tags hatten das Institut francais Bonn und das GSI am Montag, 22. Januar, zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Themen waren sowohl der Blick auf das jeweilige Nachbarland, als auch die Frage nach der gemeinsamen Wertegemeinschaft und den Wünschen für die Zukunft. Im Anschluss spielte die Band Son Kapital ein mitreißendes Konzert.

Weiterlesen

SIETAR tagt wieder im GSI

„Welt im Wandel – Kultur, Komplexität und Kreativität“ – so lautet das Thema des SIETAR Deutschland Forum BarCamps 2018 am 13. und 14. April. SIETAR Deutschland e.V. ist der deutschlandweit größte Verein für Menschen, die auf dem Gebiet der interkulturellen Zusammenarbeit und Diversität beruflich tätig sind. Das Barcamp ist Teil des biennalen Treffens aller „Interkulturalisten“. Das GSI ist Austragungsort der Veranstaltung, die am 12. April mit einer Vorkonferenz beginnt.

 

Weiterlesen

55 Jahre Elysée-Vertrag: Bonn feiert den deutsch-französischen Tag

Das Institut français Bonn und das Gustav-Stresemann-Institut Bonn laden am 22. Januar 2018 ab 19.00 Uhr ins Institut français Bonn (Adenauerallee 35) zu einem Podiumsgespräch und einem Konzert ein.

Weiterlesen
Dr. Ansgar Burghof

Empfang von neuem Master-Jahrgang

Das Gustav-Stresemann-Institut engagiert sich als inhaltlicher Kooperationspartner bei dem Master-Studiengang Politisch-Historische Studien der Universität Bonn.

Weiterlesen

Der Prozess der Erinnerung

Im Rahmen des Deutsch-Französischen Tages, der am 22. Januar gefeiert wird und der jährlich, anlässlich der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags, die vielfältigen Beziehungen der Nachbarländer in den Fokus rückt, richten das Institut français Bonn und des Gustav-Stresemann-Institut gemeinsam Veranstaltungen aus.

Weiterlesen

Silber-Medaille für das GSI

Das Gustav-Stresemann-Institut hat sein Ergebnis im „DEHOGA Umweltcheck“ für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln im Gastgewerbe weiter verbessert. Die neue Urkunde mit der Auszeichnung SILBER ging jetzt beim GSI ein. Dabei wurde die GOLD-Medaille nur knapp verpasst. Im vergangenen Jahr war der Check noch mit BRONZE abgeschlossen worden.

Weiterlesen

„Das GSI steht für Demokratie, Rechtstaatlichkeit und ein friedliches Europa“

„Die Idee der AfD, sich für eine politische Stiftung mit dem Namen Gustav Stresemanns zu schmücken, zeigt einmal mehr, wie perfide und demokratieverachtend diese Partei ist.“ Das sagte Dr. Ansgar Burghof, Direktor und Vorstand des 1951 gegründeten Gustav-Stresemann-Instituts e.V.. Seit mehr als sechs Jahrzehnten veranstaltet die Europäische Tagungs- und Bildungsstätte Bonn des Gustav-Stresemann-Instituts e.V. als Träger der politischen Bildung Konferenzen, Symposien, Tagungen, Workshops und...

Weiterlesen

Neue Publikationen erschienen

In seinem neuen Halbjahresprogramm hat das GSI Seminarangebote für die erste Jahreshälfte 2018 zusammengestellt. Das Spektrum reicht erneut von Gesellschaftspolitik bis zu Globalen Herausforderungen. Auch Seminare, die sich an Schöffinnen und Schöffen richten, wurden jetzt in einer neuen Broschüre zusammengestellt.

Weiterlesen

Junge Islam Konferenz - NRW tagt im GSI

Am Sonntag, 26. November, endete die Junge Islam Konferenz - NRW im Gustav-Stresemann-Institut e.V. Bonn. Als Plattform für Wissensgewinn, Austausch und Teilnahme an gesellschaftlichen Debatten über die Rolle des Islam in Deutschland, debattierten über 40 junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren – sowohl muslimischen Glaubens als auch anderer Religionszugehörigkeit – zwei Wochenenden lang kritisch über Geschlechterrollen, Umweltschutz im Islam, Religionsunterricht, Sexualität im Islam und...

Weiterlesen

Unser Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig unseren WELTENBÜRGER per E-Mail.

Zur Anmeldung